Referenzen
Home
  •    Stadt Bremen, ca 650 m überwiegend DN 150, Kanallängen 6 - 18 Meter
  •    Volkswohl Wohnungsbau, Fürth, ca. 150 Meter
  •    Kalbsiedlung Fürth, ca 3.000 Meter mit Kanallängen bis 33 Meter
       und über 250 Zuläufen
  •    Volkswohnungswerk, Nürnberg, ca 2000 Meter
  •    Burg Rabenstein, ca 150 Meter, Sanierung in Steilhanglage,
       mit Gefälle bis zu 30 Grad
  •    Dialyse Klinik Dr. Steger, Nürnberg, Sanierung von Abflussleitungen
       DN 50 in der Bodenplatte
  •    Coca Cola, Knetzgau: Spezialsanierung von nahezu zu
       100% chemisch korrodierten Abflüssen
  •    Parkhaus Am Europakanal, Erlangen
  •    KWG, Erlangen - Sanierung von Fallleitungen hier: Küchenfallrohre
  •    GWF, Gemeinnützige Wohnbaugesellschaft Franken GmbH, Nürnberg
  •    Stadt Halle, städt. Schwimmhalle, 06116 Halle
  •    SEMIKRON Elektronik GmbH, Nürnberg
  •    Baugenossenschaft Eigenes Heim e.G., Fürth
  •    zahlreiche Privataufträge

Bis heute wurden über 500.000 Meter Anschlusskanäle
(ca. 50.000 Stück) saniert.